DKP

Deutsche Kommunistische Partei
Nordheide

 

 

 

Schlaglichter

Ein anderes Europa ist möglich

Total Deutsch

Die Deutsche Bank gehört zu 51 % ausländischen Aktionären. Bei der Deutschen Börse ist das noch besser. Die gehört nämlich zu 90 % Ausländern.

Da soll noch mal einer sagen, wir Deutschen wären ausländerfeindlich....

 

 

200 Mio für zwei Regierungssitze ?

Presseberichten zufolge soll der doppelte Regierungssitz Bonn/Berlin die Steuerzahler in den letzten zehn Jahren rund 196 Millionen Euro gekostet haben.

Als Kostenfaktoren zu nennen wären da Umzugskosten, Trennungsgeld, diverse Reisekosten und die so genannten Ausgleichszahlungen an Bedienstete des Bundes.

Für was alles Geld da ist. Man wundert sich.

 

 

Noch mehr Üfüs

Im Jahre 2005 waren nur noch 51% aller Männer im Alter von 55 bis 64 Jahren berufstätig.

 

 

Elitebildung in Deutschland

Hierzulande schreiben sich nur 37% eines Jahrgangs an einer Hochschule ein. In anderen Industrieländern liegt die Quote im Schnitt bei 51%. Da freuen wir uns doch auf die Studiengebühren, und die Elite-Unis, gell?

Keine einzige der bundesdeutschen Unis erreicht bisher bei internationalen Vergleichen einen Platz unter den ersten zwanzig.

Rund 50 Studierende kommen auf eine Professorenstelle. Wen wundert es da, wenn 25% aller Studierenden das Studium abbrechen.

81% der Studierenden kommen an staatlichen Universitäten aus ökonomisch gut gestellten Elternhäusern.

 

 

 

 

 

 


 

 

Kapital und Arbeit

Der Anteil der Löhne und Gehälter am Volkseinkommen, auch Lohnquote genannte, sinkt seit 1980. Damals waren es 74%, im Jahre 2004 nur noch 65%.

Von 1991 bis 2004 mussten die abhängig Beschäftigten in der BRD einen Kaufkraftverlust von 3,6% hinnehmen.

Im selben Zeitraum haben die Kapitalgesellschaften ihre Gewinne um 113% erhöht.

Die privaten Geldvermögen haben sich in der Zeit von 2 auf sagenhafte 4,1 Billonen € mehr als verdoppelt.

Ebenfalls bezogen auf diesen Zeitraum sind die Investitionen um 1,5% zurückgegangen.

Und da heißt es immer, die Gewinne von heute sind die Investitionen von morgen und die Arbeitsplätze von übermorgen. BenQ lässt grüßen.

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Ihre Meinung? Leute, die ihre Meinung sagen, haben wir besonders gern. Schicken Sie uns Ihren Kommentar, wir antworten umgehend. Hier klicken...

  

Home Politik, Wirtschaft & Soziales

  

Mit Fragen oder Kommentaren, die nicht den Inhalt unserer Web-Site betreffen, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.

Copyright 1999/2000/2005 dkp-nordheide, All Rights reserved. Stand 2/2008

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lieber reich und gesund....

Die 2 reichsten Deutschen sind

Theo und Karl Albrecht von "Feinkost Albrecht", besser bekannt als ALDI besitzen zusammen über 27 Milliarden Euro.

...als arm und krank.

1998 betrug der Prozentsatz der in Armut lebenden Bevölkerung hierzulande 13%.

2003 betrug der Anteil schon 15,3%.

(Quelle: DIW, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung)

Armer Mann und reicher Mann
standen da und sahen sich an...

In Deutschland leben etwa 365 000 Menschen, die mindestens eine Millionen Euro ihr Eigen nennen.

Deren Geldvermögen zusammen ergibt die unvorstellbare Summe von 2000 Milliarden Euro !

...armer Mann sprach bleich:
'Wär ich nicht arm wärst Du nicht reich.'

Fast jeder sechste Bundesbürger lebt laut DIW heute in Armut.

(Quelle: DIW, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung)

Üfüs

Dieses nett klingende Kürzel bezeichnet die über 50jährigen hierzulande. Leider ist deren Wirklichkeit nicht so nett.

Eine Untersuchung aus dem letzten Jahr ergab, dass 15% aller Unternehmen grundsätzlich keine älteren Arbeitnehmer einstellen.

25% der befragten Unternehmen wollten Üfüs nur einstellen, wenn es Zuschüsse gibt oder gerade kein jüngerer Arbeitnehmer zu haben ist.

(Quelle: Süddeutsche Zeitung, Neujahr 2006)

Neurotisch

Laut einer Studie der Personalberatungsfirma Kienbaum aus dem Jahre 2000 sind 60 % aller deutschen Führungskräfte neurotisch gestört.

(Quelle: Stern, 4/2000)